Elternnachmittag in der Mäusegruppe

Am 15.5.19 fand um 15.00 Uhr unser Elternnachmittag in der Mäusegruppe statt.

Die Spiele und Lieder aus dem täglichen Morgenkreis wurden gemeinsam gesungen, getanzt und gespielt.

Anschließend haben wir den Nachmittag bei Kaffee, Saft und Kuchen ausklingen lassen.

Es war ein gelungener Nachmittag mit allen Kindern und Eltern.

Super-Väter gesucht

Im Rahmen unserer Aktionen, Projekte und Basare suchen wir immer wieder starke Helfer.

Tische stellen, Stühle transportieren, Kisten schieben, kleinere Reparaturen,…
Aufgaben für echte Super-Väter!

Helfen Sie uns für einen guten Zweck – es kommt der Kita und somit Ihren Kindern zu Gute!

(Beachten Sie die Aushänge im Eingangsbereich – wir informieren rechtzeitig vor jeder Aktion)

Sankt-Martins-Umzug 2018

Am Samstag, dem 10.11.2018, trafen sich Kinder und Eltern zum traditionellen Sankt-Martins-Umzug, welcher dieses Jahr in Aull stattfand.

Durch die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr konnten alle Beteiligten am Ende des Umzugs das große Martinsfeuer bewundern und sich aufwärmen.

Die Bambini-Gruppe der Jugendfeuerwehren Aull, Gückingen und Hambach, warteten dieses Jahr mit einer großen Besonderheit auf:
Im Martinsfeuer wurde nach uralter Tradition und Brauch eine mannshohe Strohpuppe verbrannt, welche die Bambinis in Eigenleistung geschaffen hatten.

Der diesjährige Umzug war aus Sicht der Teilnehmer ein Besonderer.
Veranstalter, Helfer und Unterstützer wollten, gerade den Kindern, die Tradition näherbringen und veranschaulichen.

So wurde dieses Jahr der Umzug, dank Unterstützung des Elternbeirats der ev. Kindertagesstätte Gückingen, durch musikalische Hinterlegung und „Sankt Martin“ mit Ross und rotem Mantel untermalt.

Die Bläsergruppe der Kreismusikschule Limburg und Familie Hohlwein aus Hambach gelten ein spezieller Dank.
Die Musik und „Sankt Martin“ auf seinem Pferd ließen Kinderaugen strahlen und animierten die Teilnehmer zum Gesang.

50 Jahre evangelische Kindertagesstätten

50 Jahre evangelische Kindertagesstätten Gückingen & Heistenbach

Am Sonntag, dem 10. Juni 2018 feierten unsere beiden Kindertagesstätten ihren 50ten Geburtstag!

Mit einem besonders bunten Gottesdienst startete unsere Kirchengemeinde am Samstag in die Jubiläen ihrer beiden Kindertagesstätten.

Die Kirche war voller Eltern, Großeltern, Geschwistern, Paten und Neugiergen und die Kindergartenkinder hatten für alle die Schöpfungsgeschichte vorbereiten.

So bunt und süß hatte man diese Bibelstelle lange nicht gesehen und gehört! Und mitten in der Kirche brachen Vulkane aus, entstanden Meere und wuchsen bunte Blumen, Pilze und Wälder.

Und auch eine Schar von Tieren, inklusive Dinos, waren dabei!

Mittags ging es dann mit einem „Tag der offenen Tür“ in den beiden Einrichtungen weiter, wo seit Wochen Eltern und Erzieherinnen Essen & Trinken und viele tolle Angebote vorbereitet hatten!

In Gückingen gingen alleine 280 E-Mails mit Spendenanfragen raus, um eine tolle Tombola zu organisieren, bei der man sogar ein iPad, Liegestühle und Grillbesteck gewinnen konnte.

Feuerwehr, Krankenwagen und Polizei waren ebenfalls vetreten, in der Kinderdiso konnten getanzt werden und es gab sogar Ballon-Tiere!

Man kann sagen, es war ein toller Tag und wir haben uns sehr über die vielen Menschen gefreut, die die Jubiläen mit uns gefeiert haben!

Vielen vielen Dank an alle Erzieherinnen und Helfer für diesen Tollen Einsatz!
Und danke liebe Erzieherinnen, dass ihr immer für unsere Kinder da seid!



Quelle: St. Peter Diez, mit freundlicher Genehmigung von Martin Winkler