Lamaherz

Am 21. September 2018 besuchten unsere Maxikinder der evangelischen Kindertagesstätte „St. Peter Wichtel“ Gückingen die 3 Lamas Lennard, Pedro und Edelbert und das kleine Alpaka Merlin in Diez. Nadja Quirein zeigte uns die große Weide mit Schutzhütte, Futter- und Wälzplatz. Sie gab uns viele interessante Informationen über die Tiere aus den Anden und klärte uns über die verschiedenen Charaktere der vier auf. Dabei lernten wir das Pedro der Chef der Bande ist, Eddy ein kleiner Sausewind und Lenny ein großes Herz hat. Wir durften beim Füttern, Bürsten und Ausmisten helfen und mit Lenny sogar einen Hindernisparcour laufen. Jedes Kind bastelte außerdem ein Lamalesezeichen für sich, bekam zum Abschluss einen Lamaführerschein und für die Einrichtung erhielten wir das Buch „Geschichten von der Weide“ von Nadja Quirein. Wir bedanken uns bei Nadja für diesen schönen Tag.

Lutherprojekt neigt sich dem Ende

Liebe Eltern der Maxikinder,

unser Lutherprojekt neigt sich dem Ende zu und wie im Elternbrief bereits erwähnt, wollen wir gemeinsam mit den Kindern einen Ausflug zu einer Burg machen.
Dies wird die Burg Hohlenfels in Richtung Katzenelnbogen sein.

Wir nehmen dort an einer kurzen Führung teil, bei der die Kinder Vorort sehen und erfahren, wie das Leben früher, im Mittelalter, als Martin Luther gelebt hat, sich abgespielt hat.

Wir werden in zwei getrennten Gruppen diese Führung am Montag, den 29.05.2017 mitmachen.

GRUPPE 1 sind alle VOGELGRUPPEN-MAXIS

GRUPPE 2 sind alle MAXIKINDER der DRACHEN- und BÄRENGRUPPE

Die Maxikinder der Drachen – und Bärengruppe (Gruppe 2) sollten am Montag, 29.05.2017 bis spätestens 9.00 Uhr in der Kita sein.

Wir starten dann im Kirchenbus von hier aus zur Burg Hohlenfels.

Ihr Kind benötigt einen Rucksack mit einem Frühstück und etwas zu trinken, da wir in Burgnähe frühstücken möchten. Die Kinder sollten feste Schuhe tragen und eventuell Regenkleidung, Sonnenschutz und eine Kopfbedeckung mitnehmen (bitte Wetterbericht beachten).

Um ca. 12.00 Uhr sind alle Maxis der Gruppe 2 wieder zurück in der Kita.

Der Eintritt und die Burgführung kosten pro Kind 5,- €. Bitte bezahlen Sie das Geld in der Drachen- beziehungsweise Bärengruppe.

Wir freuen uns auf einen interessanten Ausflug!

Freundliche Grüße
Ihr ErzieherInnenteam des Lutherprojektes